„Vitoflex 300-FSR“ – didelis našumas naudojant biomasę


Pasinaudokite šiais privalumais

  • Biomasės katilas, kurio našumas iki 13 000 kW
  • Didelis efektyvumas iki 92 procentų
  • Minimalūs šilumos nuostoliai dėl visiškos šilumos izoliacijos
  • Dūmų dujose mažai dulkių
  • Degina miško medieną, medienos likučius, medienos drožlių plokštes, vidutinio tankio medienos plaušų plokštes (MDF)


Tinka įvairus kuras

„Vitoflex 300-FSR“ yra visiškai automatinis, našus šildymo mediena katilas su plokščių šlyties grotelių krosnimi.

Jos našumas yra nuo 850 iki 13 000 kW ir tinka dideliems šildymo centrams pramonės, prekybos ar bendruomeninės paskirties pastatuose.

„Vitoflex 300-FSR“ tinka įvairus kuras: Ant plokščių šlyties grotelių galima dėti miško ir pjovimo atliekas, medienos apdorojimo likučius, medienos drožlių plokštes ir vidutinio tankio medienos plaušų plokštes (MDF) Dėl degimo dugno dulkių kiekis išmetamosios dujose itin mažas.


Didelis efektyvumas ir minimalūs šilumos nuostoliai

Katilas paverčia iki 92 procentų kuro į šilumą Jis tinka ir karšto vandens, ir garo katilų sistemoms.

Prie efektyvumo prisideda mažas išspinduliavimas. Katilų sistema yra visiškai izoliuota.

Ansprechpartner

Ihr zuständiger Vertriebs- und Planungsingenieur informiert und berät Sie gerne.

No Results found.
Holzfeuerungsanlage Vitoflex 300-FSR

Holzfeuerungsanlage Vitoflex 300-FSR

Wesentliche Vorteile der Flachschubrostfeuerung (Typ FSR) sind die Verwendbarkeit verschiedener Brennstoffe und ein niedriger Staubgehalt im Rauchgas bedingt durch das ruhende Brennstoffbett.

Messungen der Primär- und Rezirkulationsluft

Die Volumenströme der Primär- und Rezirkulationsluft werden gemessen und die nötigen Luftmengen vorausberechnet. Dadurch werden optimale Verbrennungsergebnisse und Emissionswerte in allen Laststufen, auch bei schwierigen Brennstoffen, erreicht. Der Rost des Vitoflex 300-FSR ist in vier unabhängige Primärluftzonen unterteilt. Dadurch können die benötigten Luftmengen maßgeschneidert an den Brennstoff angepasst werden.

Einsetzbare Holzbrennstoffe

●  Wald- und Sägeholzreste
●  Restholz aus der Holzverarbeitung (Hobel-, Säge und Frässpäne, Staub)
●  Spanplatten
●  MDF

Brennstoffwassergehalt

Wassergehalt M6 bis M55

Brennstoffkörnung

Ausführung mit Schneckeneinschub bis P45S laut DIN EN ISO 17225 und Ausführung mit hydraulischem Einschub bis P100 werden auf Anfrage geliefert.


Förderung

*Hinweis zur Fördermittelabfrage

Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz.

Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Online-Abfrage*

Fördermittel

Ich suche Fördermittel für einen Biomassekessel

Negaliojantis pašto kodas

Gaminio skerspjūvis

Übersicht

Leistung
850, 1100, 1400, 1700, 2100, 2600, 3300, 4200, 5200, 6500, 8000 kW
Brennstoff
icon-biomasse.png
Späne, Staub, Spanplatten, MDF, Pellets, Wald- und Sägerestholz, Spanplatte, Restholz aus der Holzverarbeitung, Durchforstungsrestholz
Brennstoffwassergehalt
10 - 55%
Aschegehalt
bis 6%
Einsatzbereich
icon-gewerbe.png icon-industrie.png icon-kommunen.png
Holzgewerbe, Holzverarbeitende Industrie, Industrie, Nah- und Fernwärme, Kommunale und öffentliche Bauträger
Weitere Merkmale
Low Nox Brennkammer, vollautomatische Entaschung, gleitende Lastregelung von 25% bis 100%, Brennstoffzufuhr mittels Schnecken oder wassergekühltem hydraulischem Einschub, Unterrostschubstange Standard, großzügige und sehr massive Bauweise
Vitoflex-300-FSR-Schnitt.png